Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite. Die Medizinische Gesellschaft Ost-Brandenburg, die nunmehr seit fast 75 Jahren besteht, hat sich zur Aufgabe gestellt, die Medizinische Wissenschaft in der Region zu fördern und zu verbreiten. Sie stellt ein Podium zur berufsbegleitenden, sektorübergreifenden Fortbildung für Ärzte aller Fachdisziplinen und für Angehörige aller medizinischen Berufsgruppen dar. Neben der Entfaltung der Fähigkeiten und Persönlichkeiten, besonders der jungen Ärzte, geht es uns um die Pflege persönlicher Kontakte auch über die Generationen hinweg.


Der Verein ist selbstlos tätig und die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

 

 


 

Nächste Veranstaltung:hs ctk

 

 

Mittwoch, den 18.01.2023 ab 17:00 Uhr: "Mammakarzinom"

 

 

Die Veranstaltung ist von der LÄK Brandenburg mit 3 CME-Punkten zertifiziert worden und findet im großen Hörsaal des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus (Haus 33) statt !



 

Letzte Veranstaltung:lindner cb

 

 

Samstag, 19.11.2022, ab 08:30 Uhr :    71. Jahrestagung mit Vorstandswahl


Thema: "Digitale Medizin - Im Spannungsfeld zwischen Mensch und Technik"

 

Die Veranstaltung wurde von der LÄK Brandenburg mit 6 CME-Punkten zertifiziert und fand im Lindner Congress Hotel Cottbus statt !

 

 


 

Programmheft der Jahrestagung zum Download

programmheft           Klicken -->  jt_bild1

                                                   Impressionen von der Jahrestagung 2022


 

Link zur eigenen Homepage für die Jahrestagung 2022:

www.mgobb-jahrestagung.de

 

 


 

 

Gesamter Tagungsplan 2023

 siehe "Aktuelles"

 

 


 

 

 Film über den Corona-Alltag im CTK (klicken!)   Sealed

 

 


 

  Film: Der Vorstand stellt sich vor

              (klicken!)


 

 

 


 

 

Online-Veranstaltung :


Wink Vortrag C. Schoof: Kopfschmerz - Neurochirurgische Therapieoptionen

      (wird in neuem Browserfenster geöffnet!) 



 

Willkommen
Willkommen

Copyright © 2022 MGOBB - MEDIZINISCHE GESELLSCHAFT OST-BRANDENBURG e.V.